… 6, 7, 8, Gute Nacht / Michael Roher

Gute-Nacht-Geschichten erfreuen sich aus gutem Grund bei vorlesenden Eltern großer Beliebtheit: sie verlangsamen den familiären Pulsschlag am Abend, schlagen eine Brücke zur Nacht und zum Ausruhen und lassen sich wunderbar in wiederkehrende vornächtliche Rituale einspannen. Leider gibt es eine Fülle von banalen, schlecht geschriebenen, sprachlich fürchterlichen und kitschig illustrierten Gute-Nacht-Geschichten. Zum Glück gibt es aber auch immer wieder Perlen wie Michael Rohers “…6, 7, 8., Gute Nacht” aus dem kleinen österreichischen Luftschacht-Verlag.
Michael Roher verbindet collagenartige Graphiken mit schräg-schön gereimten Weiterlesen

Schlaf gut, kleiner Bär / Quint Buchholz

Eigentlich könnte er jetzt schlafen, der kleine Bär, nach den vertrauten Abendritualen. Aber er braucht natürlich unbedingt noch etwas Wasser aus der blauen Tasse, die roten Schlafsocken, die er heute vergessen hat, und einen Hauch warmer Luft unter der Bettdecke.
Aber dann, als das Licht ausgeschaltet wird, ist er immer noch nicht müde. Daher Weiterlesen

Shhh … Das Buch vom Schlaf / Il Sung Na

null
“Wenn die Dämmerung hereinbricht und der Mond am Himmel erscheint, gehen alle Tiere schlafen – bis auf die Eule, die über die Dunkelheit wacht”
So sieht die Eule, wie Weiterlesen

Alle Geschichten vom kleinen Bären / Martin Waddell; Barbara Firth

null
Mittlerweile gehören sie zweifellos schon zu den modernen Klassikern: die Geschichten vom kleinen Bären und vom großen Bären vom 1941 geborenen englischen Kinderbuchautor Martin Waddell, der 2004 den hochrenommierten Hans Christian Andersen Preis für Kinderliteratur bekam.
In “Alle Geschichten vom kleinen Bären” sind die Weiterlesen

Augen zu, kleiner Tiger! / Kate Banks ; Georg Hallensleben (Ill.)

null
Es ist Abend, und der kleine Tiger soll schlafen. Aber wie bei vielen Kindern ist es auch bei ihm mit dem Einschlafen so eine Sache und er mag seine Augen nicht zumachen: dann könne er den Himmel nicht mehr sehen ; oder die Vögel ; den Baum. Immer neue Gründe fallen ihm ein. Doch seine Mutter Weiterlesen

Nadia Budde: Flosse, Fell und Federbett

Flosse, Fell und Federbett

Flosse, Fell und Federbett” ist ein wunderbares Kinderbuch in Reimen, geschrieben und witzig-frech illustriert von Nadia Budde. Ein kleiner Junge kann nicht einschlafen, und sein leicht schräg aussehender Teddy empfiehlt ihm: “Kannst Du abends gar nicht schlafen und die Sache mit den Schafen funktioniert nicht mehr bei Dir … dann probier ein andres Tier!”.

Munter geht es dann Weiterlesen