Startseite » Bücher » Vielleicht lieber morgen : [Das also ist mein Leben] ; Stephen Chbosky

Vielleicht lieber morgen : [Das also ist mein Leben] ; Stephen Chbosky

null

Der 15jährige Charlie schreibt Briefe an eine nicht näher benannte Person und berichtet tagebuchartig darin von seinen Erlebnissen, Gefühlen und Ängsten als Teenager, der erwachsen wird. Charlie hört Nirvana, liebt Kühlschrankpoesie und seine Freundin Sam, an die er nicht „so“ denken soll. Er schätzt seinen Englischlehrer, der ihm Bücher empfiehlt, und liest viel (Salingers „Der Fänger im Roggen“, Kerouacs „Unterwegs“), trinkt manchmal zuviel, entschuldigt sich ständig und immer und wird oft als seltsamer , etwas verschrobener Spinner betrachet. Doch Charlie ist auf dem Weg zu sich selbst und wird plötzlich erwachsen, als ein traumatisches Erlebnisse aus der Vergangenheit ihn einholt.

Ein sehr berührendes, streckenweise trauriges Buch über die Jugend, das Erwachsenwerden, Liebe, Freundschaft und einen Weg ins Leben. Die Hinweise auf Bücher, die Charlie von seinem Lehrer erhält, sowie die Anspielungen auf etliche Musiktitel bereichern das Buch zusätzlich und tragen nicht unwesentlich zu dessen dichter Atmosphäre bei. Dabei berührt Chbosky neben der Verarbeitung eines Kindheitstraumas auch die ewig aktuellen Themen der Jugend wie Freundschaft, erste Liebe, aber auch Selbstmordabsichten, Ablösung von der Kindheit und Drogen.

Für mich auch viele Jahre nach der Lektüre ein Buch, an das ich mich gerne erinnere, weil es ein intensives Leseerlebnis war, das eigene Reflexionen anstiess und mich lange beschäftigt hat.

Der lange vergriffene Titel wurde 2011 neu veröffentlicht unter dem Titel „Das also ist mein Leben“:

Leider fehlt jeglicher Hinweis auf die deutscher Erstausgabe, obwohl es eine Veröffentlichung des gleichen Verlages ist, wenn auch auf Grundlage einer anderen Übersetung aus dem Englischen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Vielleicht lieber morgen : [Das also ist mein Leben] ; Stephen Chbosky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s