Startseite » Bücher » Schaefer, Brigitte: Das Mädchen, das gehen wollte : von Berlin zu Fuß in die Alpen

Schaefer, Brigitte: Das Mädchen, das gehen wollte : von Berlin zu Fuß in die Alpen

null

Die Reisejournalistin und BRIGITTE-Autorin Barbara Schaefer steht kurz vor einem mehrmonatigen Aufenthalt in der chineischen Millionenmetropole Shanghai, als sie erfährt, dass ihre langjährige beste Freundin Katja beim Klettern am Hohen Dachstein in Österrreich tödlich verunglückt ist.

Schaefer stürzt in tiefe Trauer, sagt die Shanghaireise ab und beschliesst, allein zu Fuss mit Rucksack von Berlin zum Hohen Dachstein zu wandern. Die beeindruckende Wanderung mit Tagesetappen bis zu 40 Kilometern wird zu einer Reise durch eine 23 Jahre währende Freundschaft: im Gehen erinnert sich Schaefer an das Besondere ihrer Freundschaft zu Katja, an glückliche und kritische Momente, und nimmt zugleich Abschied.

Ehrlich, emotional berichtet Schaefer von Begegnungen, Erlebnissen auf der Reise durch Deutschland, Österreich und Tschechien, von eigenen Gedanken und Erinnerungen und gleitet doch nie in Rührseligkeit oder Pathos ab. Ein beeindruckendes Buch über die Intensität einer tiefen Freundschaft, eine Trauerbewältigung im Gehen, aber auch ein Buch über die Lebensfreude trotz des schweren Verlustes eines geliebten Menschen und über das Wandern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s