Startseite » Bücher » Superwurm / Axel Scheffler ; Julia Donaldson. Übers. von Salah Naoura

Superwurm / Axel Scheffler ; Julia Donaldson. Übers. von Salah Naoura



Ein Käfer fällt ins Wasser rein,
wird es wohl sein Ende sein?
Kein Problem, wir brauchen nur
Superwurm mit Angelschnur.

Zum Glück haben Scheffler und Donaldson nicht den Fehler anderer Autorinnen und Autoren gemacht, aus ihrem „Grüffelo“ eine multimedial verwurstete Kinderbuchfigur mit zahhlosen Folgegeschichten in allen Formaten zu machen. So bleibt der Zauber erhalten.
Aber Scheffler und Donaldson finden – zum Glück – auch immer wieder Gelegenheit zur Zusammenarbeit. So zum Beispiel für „Superwurm“.

Würtme sind ja eigentlich sehr zarte, gefährdete Geschöpfe. Aber Superwurm ist anders, denn gewitzt rettet er Tiere vor Gefahren oder vor Langeweile. Doch die Echse will den Wurm haben und schickt den Raben aus: Superwurm soll für sie in der Erde nach Schätzen wühlen. Doch das ist gar nicht so einfach und die Echse wird langsam sauer
Die Tiere unterdessen sind entsetzt von der Entführung und schmieden einen Plan:

Los, wir helfen, ist doch klar!
Superwurm ist in Gefahr!
Wir denken uns ganz schnell was aus
und bringen ihn zurück nach Haus.

Natürlich gelingt der Plan und jedes Tier leistet seinen Beitrag dazu. Und endlich ist der vielseitige Superwurm wieder da.

Ein wunderbar witzig illustriertes, schön gereimtes und gut übersetztes Buch über gegenseitige Hilfsbereitschaft, das großen und kleinen Reimfreunden ab vier Jahren viel Freude beim Vorlesen und Anschauen macht.

6 thoughts on “Superwurm / Axel Scheffler ; Julia Donaldson. Übers. von Salah Naoura

  1. Julia Donaldson ist super mit ihren Reimen und ich bin froh, dass man den Superwurm ordentlich uebersetzt hat. Eines ihrer neuesten Buecher „The Paper Dolls“ ist so toll, dass man sich am Ende eine Traene weg wischt.

    Und es gibt schon noch zwei weitere Gruffalo Buecher , Gruffalo’s Child und Stick Man, was eine Art spin off ist. Und hier in Grossbritannien gibt es den Gruffalo ueberall und in jedem denkbaren Format, so wie die Diddlemaus in Deutschland. Es ist das groesste Buchfranchise neben der Raupe Nimmersatt. Macmillan, der Verlag, verdient sich daran eine goldene Nase.

    Gefällt mir

    • Ja, das Grueffelokind kennen wir auch.
      Ich finde die Vermarktung trotzdem noch erträglich im Vergleich zu anderen Figuren … und sie reiten den Grueffelo nicht mit 1000 neuen Geschichten tot.
      Das genannte Buch von Donaldson werde ich mir unbedingt merken – danke für den Tipp.
      Herzlich gruesst
      Jarg

      Gefällt mir

  2. Ich mag die Donaldson / Scheffler Bücher sehr. Wir lesen sie hier auf Englisch, weil sie eine tolle Hilfe für die Sprachentwicklung sind. So einfach ist das nämlich mit der zweisprachigen Erziehung gar nicht.😉 einen schönen Abend wünscht Dir Peggy

    Gefällt mir

    • Das kenne ich, auch wenn die Zweitsprache bei uns nur Schwäbisch ist …😉
      Reihe sind ja überhaupt toll in jeder Sprache!
      In diesem Sinne herzliche Gruesse nach England aus dem anglophilen Hamburg von
      Jarg

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s