Startseite » Aktuelles über Jargsblog » Alles fliesst? Zwei Zitroneneis und eine Abkühlung

Alles fliesst? Zwei Zitroneneis und eine Abkühlung

Da schaut man in der kurzen Mittagspause vomn Schreibtisch aus ach draussen, freut sich an der Sonne und könnt sich eine Abkühlung in Form von zwei Kugeln Zitroneneis und hackt nebenbei auf die Tastatur ein, um den Kommentarstau aufzuheben. Zitroneneis wirkt ja bekanntermaßen Wunder (für mich vor allem in der Kombination mit Schokoladeneis und ohne Sahne und Streusel) und ist nach Meinung von Experten das Eis, mit dem man die Qualität einer Eisdiele am wirksamsten überprüfen kann.

Entweder es ist zu sahnig oder zu süss oder zu wässrig. Oder eben perfekt. Letzteres eher selten, weshalb Adressen von Eisdielen mit perfektem Zitroneneis unter Zitroneneisconnaisseurs ebenso heiß gehandelt werden wie Steuersünder-CDs unter Finanzbeamten: man gibt sie nur heimlich weiter, schaut sich dabei um und flüstert. Anders als Kommentare: die schaltet man irgendwann frei, beantwortet sie angemessen – oder löscht sie. Letzteres eher selten, da Trolle und andere unentspannte Leute sich offenbar andere Ziele gesucht haben. Vermutlich sind die im Freibad oder gründen eine Partei oder so etwas. Was einem ja eigentlich auch egal sein kann, solange man – richtig! – ein perfektes Zitroneneis in der Hand hält.

Alles fließt, sagte schon Heraklit. Mein Zitroneneis nicht, denn das ist jetzt weg. Der Kommentarstau auch, so dass auch Kommentare wieder fliessen können. Und nun zu etwas völlig anderem: dem Pausenende. Schade aber auch.

Bildquelle: Pixabay (http://pixabay.com/de/wasserrohr-brunnen-rohre-metall-183957/)

18 thoughts on “Alles fliesst? Zwei Zitroneneis und eine Abkühlung

  1. Weißt Du, was auch obergenial ist? Zitroneneis in Kombination mit Mokkaeis. Das ist mein Favorit. Die Schoko-Kombi habe ich noch nicht probiert, wäre aber noch eine Maßnahme, bevor die Eisdiele schließt …

    Gefällt mir

    • Liebe Conny,
      wie in meinem in Kürze erscheinenden Buch „Die Eisgruppendiät“ nachgewiesen wird, teilt sich die Menscnheit ja in vier Eisgruppen nach den Geschmacksrichtungen Zitrone, Schokolade, Erdbeer und Vanille. Überschneidungen und Kombinationsgruppen sind möglich. Klar, dass auch der Charakter sich ganz an der bevorzugten Richtung erkennen lässt. Bei Zitroneneisessern merkt man deutlich ein südlich-leichtes Temperament, der in der Eisgruppenkombination Zitrone-Schokolade durch die Erdigkeit des Kakaos ein leicht melancholischer Wesenszug beigemischt ist. Und wer Zitroneneis isst, obwohl er eigentlich Erdbeereisesser ist, riskiert natürlich schwere gesundheitliche Schäden. Natürlich lässt sich aus der bevorzugten Geschmacksrichtung mindestens das halbe Leben voraussagen. DAS Buch erscheint aber erst 2015.
      Liebe Grüsse von
      Jarg

      Gefällt mir

  2. Ich bin ja mehr der Schoko-pur-Eis-Fan-Typ. Aber hie und da gelüstet es auch mich nach erfrischendem Zitroneneis. Und Du hast recht, das schmeckt nicht überall so gut.
    Dein Geheimtipp bringt mir leider nicht viel. Der Anfahrtsweg von Wien aus ist mir doch ein bisserl zu weit.🙂
    LG Gabi

    Gefällt mir

    • Jaha, das kann ich ja nicht einfach hier so mit 765 potentiellen Mitleserinnen und Mitlesern. Nachher kommen die alle dahin und ich muss auf mein Zitroneneis warten oder es ist dann alle. Na gut … also an einer Ausfallstrasse aus Hamburg gen Norden, die nahezu parallel westlich zur Autobahn läuft … da gibt es schräg gegenüber eines Pferdehofes … also mehr kann ich jetzt wirklich nicht verraten. Parallel zur Autobahn? Ja, genau PSSSSCCHHTT😉

      Gefällt mir

  3. Ich will auch eins!🙂 Ein richtig feines Zitroneneis ist schon eine Sünde wert. Mei ist das heiß heute – und schwül!
    Ich gehe auch weit für ein gutes Zitronensorbet. Als Nachtisch unschlagbar; 2 Kugeln in einem Sektglas mit einem Schuss Wodka – voila!🙂

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s