Startseite » Bücher » Im Garten der Pusteblumen / Noella Blanco & Valeria Docampo

Im Garten der Pusteblumen / Noella Blanco & Valeria Docampo

Im Tal der Windmühlen ändert sich alle, als die perfekten Maschinen kommen und den Menschen alles abnehmen: niemand schaute mehr zu Sternschnuppen, um auf einen Wunsch zu hoffen, denn die perfekten Maschinen machten jeden Augenblick so unvergesslich, dass es einfach nicht besser ging. Da rauchte man irgendwann auch keinen Wind mehr und so hörte er auf zu blasen und die Windmühlen standen still.

Aber nicht alle hatten das Wünschen ganz aufgegeben: Anna, die Schneiderin des Dorfes gehörte dazu. Seit die perfekten Maschinen ihre Kleider nähen, fehlt etwas in ihrem Leben und sie wünscht sich manchmal, etwas besonderes zu nähen wie Meeressaum oder Wolkenumhänge. Eines Tages, als die perfekten Maschinen alle Bewohner einen perfekten Schlaf haben finden lassen, erblickt Anna den Schatten des Vogelmanns auf einer Windmühle. Er wünscht sich nichts sehnlicher als zu fliegen und baut sich jeden Tag vergeblich Flügel. Da weiß Anna, was sie tun muss. Tatsächlich fliegt der Vogelmann eines Tages … und das ändert alles.

Bereits mit „Die große Wörterfabrik“ konnte uns die Illustratorin Valeria Docampo begeistern, die diesmal zusammen mit von Noella Blanco eine zugleich märchenhafte und kraftvolle Geschichte erzählt über Träume, Wünsche und Zauber des Augenblicks, der sich nicht planen lässt.

7 thoughts on “Im Garten der Pusteblumen / Noella Blanco & Valeria Docampo

  1. Ein wunderschönes Buch. Ich habs im Sommer einem vierjährigen Mädchen geschenkt. Beim Vorlesen setzten sich auch die 6- und 8-jährigen Brüder dazu und lauschten und schauten sich die wunderschönen Bilder an🙂
    Lieben Gruß, Reni

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s