Startseite » Bücher » Glückstadt / Andreas Steinhöfel & Sabine Wilharm

Glückstadt / Andreas Steinhöfel & Sabine Wilharm

Sieh nur die Frühlingskaulquappen an: Die Zeit hat aus ihnen kleine Sommerfrösche gemacht.

Nichts ist für immer, Lenchen, vielmehr bin ich der festen Überzeugung: !Das Leben ist eine große Reise und die Zukunft blüht uns rosig!

Lena bekommt eine Postkarte von K., die ihre Kanne gepackt hat und losgezogen ist, denn die Möwen fliegen tief und Posseck muss man auch mal wieder besuchen. Von da ab bekommt Lena immer wieder Postkarten aus den ungewöhnlichsten Ländern, die von all den verrückten Erlebnissen Lenas berichten. Länder, in denen man Glück bestellen kann, Eichhörnchen bügeln, um hinterher die Wäsche zu verbuddeln, man das Herbstlaub zurück an die Bäume klebt und man endlich den Monddieb erwischt bis.

Sabine Wilharms, deren ausdrucksstarkes Illustrationstalent ich sehr schätze und hier schon vorgestellt habe, liefert exquisit-skurrile Bilder, die zusammen mit den aberwitzigen Wortspielereien und Sprachspäßen von Andreas Steinhöfel aus „Glückstadt“ ein herrlich verrücktes, wundervolles und fantastisches Buch machen, dem man – ob groß oder klein – sich gerne wieder und wieder anvertraut: eine Surreale-absurde, rasant erzählte Bilder- und Wörterwelt für alle ab 4 Jahren.

2 thoughts on “Glückstadt / Andreas Steinhöfel & Sabine Wilharm

    • Thank you very much, dear Bookfairies, Klausbernd and Dina. All the best for you too, a wonderful Christmastime and a Happy New Year with lots of beautiful experiences and unforgetable moments!
      Jarg & family

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s