Startseite » Scheibenwelt » Film » Ende / Regie: Jorge Torregrossa. Darst.: Maribel Verdú ; Daniel Grao [u.a.]

Ende / Regie: Jorge Torregrossa. Darst.: Maribel Verdú ; Daniel Grao [u.a.]

Nach 25 Jahren trifft sich eine Gruppe von Freunden wieder, alle mittlerweile Mitte Vierzig, desillusioniert und mit den üblichen Lebensversehrheiten und Erfahrungen dieses Alters, die das Wiedersehen nicht unbedingt einfach machen. Geplant ist ein Wochenende in einer abgelegenen Berghütte, die vor einem Vierteljahrhundert Schauplatz der letzten Zusammenkunft war. Nach und nach und zum Teil in Begleitung treffen sie ein – bis auf den einen, der dieses Treffen organisiert hat.

In der ersten Nacht beobachten sie ein seltsames Himmelsphänomen am Nachthimmel. Überrascht und zunehmend beunruhigt stellen sie kurz darauf fest, dass nicht nur ihre Handys ausgefallen sind, sondern auch der Strom. Die Autos lassen sich nicht mehr starten und es lassen sich auch keine Flugzeuge mehr beobachten.

Bald wird klar, dass das Phänomen von Dauer ist und die anfänglich mit Scherzen beschwichtigte Unruhe weicht zunehmender Beklemmung. Als auch noch einer von ihnen verschwindet, beschliessen sie, sich auf den Weg in die nächstgelegene Stadt zu machen. Auf ihrem Weg begegnen sie keiner Menschenseele – und dann beginnt einer nach dem anderen zu verschwinden, sich ohne Vorwarnung regelrecht in Luft, in Nichts aufzulösen. Die Spannungen und Ängste in der kleiner werdenden Gruppe wachsen und je weiter sie durch die menschenleere Landschaft wandern, um so mehr wächst die Angst vor dem Ende – dem Ende von allem.

Jorge Torregrossa gelingt eine überzeugende, beklemmende Umsetzung des Buches von David Monteagudo. Wie im Roman selbst wird auch in der filmischen Umsetzung der Dystopie das hinter dem Verschwinden der Menschen stehende Grauen nicht sichtbar, bezieht der Film einen erheblichen Teil seiner Spannung aus dem, was nicht sichtbar ist, lediglich angedeutet wird. Schnell wird der Zuschauer in den Sog der Geschichte gezogen, die Torregrossa zu einem etwas anderen, aber durchaus überzeugenden Ende treibt, als wir es in der literarischen Vorlage erlesen haben. Sicher reicht er nicht an Literaturverfilmungen ähnlicher Stoffe (wie etwa „The Road / Die Straße“ heran), überzeugt aber dennoch mit starken Bildern und auf das Wesentliche reduzierten Dialogen.

Advertisements

2 Kommentare zu “Ende / Regie: Jorge Torregrossa. Darst.: Maribel Verdú ; Daniel Grao [u.a.]

  1. Feine Sache, dass du diesen vorzüglichen spanischen Endzeitfilm entdeckt hast. Unbedingt eine Sichtung wert. Ich hab‘ den seinerzeit eher zufällig im Newsletter des Publishers entdeckt und zum Rezensieren angefordert: https://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/2014/05/07/ende/

    Ein weiteres tolles spanisches Endzeitdrama ist THE LAST DAYS – TAGE DER PANIK. Auch den hab‘ ich eher zufällig entdeckt: https://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/2014/05/29/the-last-days/

    Und last not least eine Empfehlung aus Australien: THESE FINAL HOURS

    https://dienachtderlebendentexte.wordpress.com/2015/02/18/these-final-hours/

    Ich verhehle nicht: Apokalyptischen Szenarien kann ich einiges abgewinnen.

    Gefällt mir

    • Ich hatte das Buch vorher gelesen und war daher besonders gespannt auf den Film. Allerdings schaue ich solche Filme meistens nur, wenn meine Frsu mit den Zwillingen in der schwäbischen Heimat weilt, da sie apokalyptische Szenarien im Gegensatz zu mir gar nicht mag. Danke für die beiden Filmtipplinks … Da muss ich gleich mal im Bestand der Bibliothek meines Vertrauens stöbern für die nächste Gelegenheit – Und stelle zufrieden fest, dass ich sie damals beide gekauft habe. Ha! 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s