Startseite » Bücher » Höchste Zeit, Herold! / Anke Kuhl

Höchste Zeit, Herold! / Anke Kuhl

„Der Weg zum Kind ist wild und weit.
Dem Herold bleibt nur wenig zeit:
„Soll Urselchen nicht warten,
muss ich jetzt auf die Reise gehen
und 13 Prüfungen bestehen.
Ich werd mal besser starten.“

Der Herold ist ein wahrer Held, der allen Gefahren trotz. Doch die Aufgabe, ein toller Papa zu sein und seinem Töchterchen zum achten Geburtstag rechtzeitig ein Geschenk zu bringen, stellt ihn vor ungeahnte Herausforderungen. Wird er es schaffen, wirs er alle Prüfungen bestehen, alle Gefahren meistern auf seinem Weg zu Urselchen? Wird er die 42 Maden verzehren, den Wasserpilz finden und ihm den Schlips binden, der Verführung durch giftigen Saft widerstehen und die Drachensau bändigen mit scharfen Rettich?

Eine wilde Jagd beginnt, durch die uns Anke Kuhl mit furios und wunderbar gereimten Worten und schrägwitzigen Bildern führt bis zum dramatischen Finale. Ab 4 Jahren und für alle, die die schöne Reime und wilde Jagdgeschichten lieben.

8 thoughts on “Höchste Zeit, Herold! / Anke Kuhl

  1. lieber Jarg, du bist gespannt.🙂
    Nun, die Kinder haben sehr interessiert vor allem die Bilder angeschaut. Die Wörter sind teilweise (für uns Schweizer, mit leichten Vokabularabweichungen und) für dieses Alter schwierig. So konnte ich den gereimten Text nicht vorlesen, sondern erzählte die Geschichte frei – was ja absolut kein Problem dartellt.
    Wir haben gelacht und die Kinder blieben gespannt und interessiert bis zum Schluss. Danach wollten die Kinder sich dann ebenfalls in Klopapier wickeln, was natürlich toll ist!!! Schade kann ich hier im Kommentar kein Foto davon posten.
    Nochmals herzlichen Dank für diesen Wink. Lieben Gruss – sonja

    Gefällt mir

    • Liebe Sonja,
      gern geschehen! Das klingt nach Spaß.
      Ja, die Reime sind nicht ohne – aber wenn man es vorher ein, zwei Mal gelesen hat, bekommt es einen schönen Rhythmus.
      Das mit dem Klopapiereinwickeln muss ich auch probieren und kann mir lebhaft vorstellen, wie das ausgesehen haben muss. Ich bin sicher, auch die neunjährigen Zwillinge finden das noch lustig.
      Liebe Grüsse von
      Jarg

      Gefällt 1 Person

  2. Lieber Jarg, Vielen Dank für diesen Tip! Es ist ein sehr cooles Buch – so wie das Geburtstagsgeschenk es auch ist😉 – Meine Kleine hatte Spass an der Geschichte, mal schauen was die Kinder in der Spielgruppe meinen. Ich bin gespannt! Lieben Gruss

    Gefällt mir

    • Liebe Sonja, das freut mich wirklich sehr! Es empfiehlt sich eben immer, etwas Herold im Haus zu haben. Bin gespannt auf die Spielgruppenerfahrung und sende liebe Grüße! Jarg

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s