Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag: Jekyll über die Liebe zum Garten

Zitat am Freitag: Jekyll über die Liebe zum Garten

Die Liebe zum Garten ist ein Same, der, einmal gesäet, nie wieder stirbt, sondern weiter und weiter wächst – eine bleibende und immer voller strömende Quelle der Freude.“

The love of gardening is a seed that once sown never dies, but always grows and grows to an enduring and ever-increasing source of happiness.

Gertrude Jekyll, englische Malerin, Gartenschriftstellerin und Landschaftsarchitektin (1843-1932)

Zitat:
Deutsche Bau-Zeitung, Band 41, Berlin 1907. S. 645. Zitiert nach Wikipedia, Aufruf am 6.3.2015 um 23:00 Uhr
Originalzitat aus:
Wood and Garden: Notes and Thoughts, Practical and Critical, of a Working Amateur, Longmans, Green and Co., London, 1899. S. 2. Zitiert nach Wikipedia, Aufruf a 6.3.2015 um 23:00

9 thoughts on “Zitat am Freitag: Jekyll über die Liebe zum Garten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s