Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag: Musil über Erziehung und Schule

Zitat am Freitag: Musil über Erziehung und Schule

Die Erwachsenen begehen eine barbarische Sünde, indem sie das Schöpfertum des Kindes durch den Raub seiner Welt zerstören, unter herangebrachtem, totem Wissensstoff ersticken und auf bestimmte, ihm fremde Ziele abrichten

Robert Musil, österreichischer Schriftsteller (1880-1942)

Zitat aus: Der Mann ohne Eigenschaften

2 thoughts on “Zitat am Freitag: Musil über Erziehung und Schule

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s