Startseite » Bücher » Kinderbuch » Bilderbücher » Angst » Häschen in der Grube / Isabel Kreitz

Häschen in der Grube / Isabel Kreitz

Oje: Da hoppelt man als Häschen unbedarft durch die Stadt – und fällt durch den offenen Gullideckel ins Dunkle. Jetzt bloß schnell hinaus aus der Kanalisation, wo einen von überall unheimliche Augen anschauen und die Angst immer größer wird. Und dann ist da plötzlich diese kleine Ratte, die ihre Freunde herbeiruft – und der Hase fällt ins Wasser. Doch zum Glück sind die Tiere, die zu den Augen gehören, schnell zur Stelle …

Das fein illustrierte Buch von Isabel Kreitz kommt ganz ohne Worte aus und erzählt eine spannende Geschichte über Angst, die sich nach und nach steigert, bis sie sich jählings in nichts auflöst und als grundlos erweist. Für kleine und große Angsthasen ab etwa drei Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s