Startseite » Bücher » Evolution oder Das Rätsel von allem , was lebt / Jan Paul Schutten / Floor Rieder

Evolution oder Das Rätsel von allem , was lebt / Jan Paul Schutten / Floor Rieder

Wie das Leben auf der Erde entstand und sich zu seiner heutigen Vielfalt entwickelte, gehört zu einer der spannendsten und immer wieder von neuen Erkenntnissen bereicherten Themen der Wissenschaft. Der niederländische Autor Jan Paul Schutten geht ihnen nach in Form einer langen Reihe von zunächst meist seltsam erscheinenden Fragen, die zunächst nur am Rande mit dem Thema zu tun haben scheinen. So fragt er etwa, was ein Pantoffeltierchen kann, ein Roboter aber nicht, aus wie vielen Zellen wir bestehen, ob Salz lebt, was Muscheln auf einem Berggipfel machen, wie alt das Weltall ist oder warum Darwin so lange brauchte, um sein Buch zu schreiben.

Überaus spannend, anschaulich und ausgesprochen humorvoll erzählt er so nach und nach die Entstehungsgeschichte des Lebens, wie wir es kennen, und wartet dabei auch mit verblüffenden Fakten und Zusammenhängen auf. Floor Rieder liefert dazu die Bilder, die vintageartig anmuten und die geschilderten Informationen eindrucksvoll, witzig und stets korrekt in Szene setzen. In Verbindung mit der äußert hochwertigen Gestaltung des Buches ist so ein ästhetisch-intellektuelles Gesamtkunstwerk entstanden und ein Buch, das sich hervorragend zum Vorlesen (ab ca. 8 Jahren) eignet, gleichrmaßen aber den erwachsenen Alleinleser zu begeistern vermag.

Wer die Verbindung von Ästhetik, Buchkunst und Wissensvermittlung zu schätzen weiß, ist mit diesem wunderbaren Buch bestens bedient.

4 thoughts on “Evolution oder Das Rätsel von allem , was lebt / Jan Paul Schutten / Floor Rieder

  1. Lieber Jarg,
    das ist tatsächlich ein sehr schönes Buch von, ich würde sagen, ganz fantastischer Verständlichkeit, die durch die wirklich auch schönen Illustrationen großartig unterstützt wird. Ich weiß das deshalb, weil ich das Buch eigentlich für meine Nichte gekauft habe, mich bisher aber noch nicht dazu entschließen konnte, es tatsächlich weiterzugeben. Es ist nämlich für naturwissenschaftliche Dorfdeppen wie mich ganz wunderbar geeignet. Ich werde wohl ein zweites Expl. kaufen müssen…
    Danke für den schönen Hinweis und liebe Grüße
    Kai

    P.S.: ja, was ich in meiner Lobeshymne noch vergass: das Buch ist auch noch technisch sehr gut gemacht und manhat es sehr gern in der Hand

    Gefällt mir

    • Lieber Kai,
      gern geschehen! In der Tat – das Buch möchte man einfach selber haben, so schön ist es gemacht und so gut ist es geschrieben!
      Dir und der Nichte doppelt Spaß mit diesem äatetisch-intellektuellen Vergnügen!
      Liebe Grüße von
      Jarg

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s