Startseite » Bücher » Ludwig I. – König der Schafe / Olivier Tallec

Ludwig I. – König der Schafe / Olivier Tallec

Eine Tages weht der Wind eine Krone durch das Land – und diese Krone landet auf dem Kopf von Ludwig dem Schafbock. Der nennt sich fortan Ludwig I., König der Schafe. Er braucht natürlich Zepter, Thron und Königsbett, ein eigenes Jagdrevier, , königliche Gärten und alles, was einen König so ausmacht. Und wie bei vielen Königen steigt auch ihm die Macht zu Kopfe: sein Volk muss im Gleichschritt marschieren und er verjagt alle Schafe, die nicht schön sind. Bis eines Tages der Wind …

Olivier Tallec hat mich schon mehrfach begeistert – unter anderem mit den wunderbaren und tief berührenden Geschichten vom großen und vom kleinen Wolf (hier klicken). Mit „Ludwig I.“ legt er eine überaus humorvoll illustrierte Parabel vor über die Hybris der Macht und einen Schafbock, der zum König wird. Die vom Wind herbeigewehte Krone wird dabei natürlich zum hochsymbolischen Bild, zeigt sie doch das Zufällige, dass auch der größten Machtfülle innewohnt und sie allein dadurch fragwürdig macht. Wunderbar auch: am Ende sehen wir die Krone nochmal: auf dem Kopf des eingangs zitierten großen Wolfes. wer weiß, was der damit anfängt, während er forschen Schrittes auf die Schafherde zueilt.

Charmantes Bilderbuch mit kritischem Subtext für alle Freunde mächtiger und machtloser Schafe ab etwa 5 Jahren.

4 thoughts on “Ludwig I. – König der Schafe / Olivier Tallec

  1. Allein das Titelbild spricht schon Bände!
    Untertänigsten Dank für diese aristokratische Bilderbuchbesprechung, Sire Jarg😉
    Da drängen sich einem doch diverse Schafsköpfe auf, die mal ordentlich entthront gehörten …
    Eure ergebene Leserin😉
    Ulrike von Leselebenszeichen

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s