Startseite » Scheibenwelt » Film » Spielfilm » Actionfilm » R.E.D. – Älter, Härter, Besser (RED – Retired Extremly Dangerous) / Regie: Robert Schwentke. Darst.: Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren, John Malkovich […]

R.E.D. – Älter, Härter, Besser (RED – Retired Extremly Dangerous) / Regie: Robert Schwentke. Darst.: Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren, John Malkovich […]

Frank Moses für ein ruhiges, unspektakuläres Leben. Das aufregendste im Leben des früheren, zwangsweise in den Ruhestand versetzten Top-Agenten der CIA sind die regelmäßigen Telefonate mit Sarah, einer Sachbearbeiterin bei der Pensionskasse, der er vorgaukelt, seinen Monatsscheck noch nicht erhalten zu haben. Die beiden verabreden endlich, sich bei einem Besuch von ihm in Kansas City zu treffen.

Alles ändert sich, als eines Nachts ein Killerkommando in sein Haus eindringt und ihn zu töten versucht. Er flieht darauf nach Kansas City, dringt in Sarahs Wohnung ein und entführt auch sie, da er sie ebenfalls als bedroht ansieht. Beiden auf den Fersen ist der junge Top-Agent Cooper, der ihn töten soll. Gemeinsam mit anderen pensionierten Ex-Agenten versucht er herauszufinden, was hinter den Mordanschlägen steckt: rasch wird klar, dass es eine Verschwörung bis in höchste Kreise gibt.

Zusammen mit dem an Leberkrebs erkrankten Joe (Morgan Freeman), dem durchgeknallten Marvin Boggs (John Malkovich) und der abgebrühten ehemaligen Cleanerin Victoria (Helen Mirren) beginnt eine wilde Jagd, bei der sie mal Jäger, bald Gejagte sind.

Robert Schwentkes Film spielt mit dem Klischee des Ex-Agenten, den seine Vergangenheit einholt und steigert es noch durch die Dimension des Alters der Protagonisten, die sich eigentlich aus dem aktiven Dienst zurückgezogen haben und den Ruhestand geniessen sollten, ihr aufregendes altes Leben aber doch vermissen. Die rasante Action-Komödie persifliert dabei gekonnt das Genre. nimmt es gehörig auf die Schippe und glänzt mit absurd-komischen Volten, spektakulären Stunts, hervorragender Kameraführung und einer hochkarätigen Besetzung, die sichtlich Spaß an der überdrehten Geschichte gehabt hat. Wunderbar dabei Helen Mirren als alternde Ex-Agentin, die immer noch Spaß am Schiessen hat.

Bestes Popcornkino und ein Film, der zu Recht mit R.E.D. 2 Jahre später eine Fortsetzung bekam.

Advertisements

5 Kommentare zu “R.E.D. – Älter, Härter, Besser (RED – Retired Extremly Dangerous) / Regie: Robert Schwentke. Darst.: Bruce Willis, Morgan Freeman, Helen Mirren, John Malkovich […]

    • Danke schön, lieber Pit. Das feine Wochenende hatte ich: Geocaching bis der Arzt kommt! „Red 2“ haben wir auch schon mit grossem Vergnügen gesehen.
      Einen schönen Sonntagabend wünscht dir
      Jarg

      Gefällt 1 Person

      • Gern geschehen, lieber Jarg. Geocaching habe ich noch nie gemacht. Aber ein schoenes Wochenende gab’s hier auch. Sonntagmorgen konnte ich Leverkusen gegen Stuttgart hier live sehen, und Leverkusen hat auch noch gewonnen! Da war der Tag schon gerettet! 😉 Und am Sonntagnachmittag gab’s hier ein sehr schoenes Konzert [zwei Barocktrompeten und Orgel]: ein Genuss!
        Hab eine feine Woche,
        Pit

        Gefällt mir

      • Geocaching führt einen auf völlig neue Wege selbst in vertrautem Umfeld. Kann ich also nur empfehlen.
        Herzöich grüßt Jarg, leider ganz ohne Barockmusik, obwohl es die hier in der Stadt bestimmt auch öfter zu hören gibt, sofern man danach sucht.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s