Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag: Saint-Exupéry über Vollkommenheit

Zitat am Freitag: Saint-Exupéry über Vollkommenheit

Vollkommenheit entsteht offensichtlich nicht dann, wenn man nichts mehr hinzuzufügen hat, sondern wenn man nichts mehr wegnehmen kann.

Original. franz.: „Il semble que la perfection soit atteinte non quand il n’y a plus rien à ajouter, mais quand il n’y a plus rien à retrancher.

Antoine Marie Jean-Baptiste Roger Vicomte de Saint-Exupéry (1900-1944), französischer Schriftsteller und Pilot.

Quelle:
Wind, Sand und Sterne, Karl Rauch Verlag 1941, S. 60; 18. Auflage 1989, S. 48 f., Übersetzung Henrik Becker
Quelle franz.:
Terre des Hommes, III: L’Avion, p. 60 (1939)

Advertisements

6 Kommentare zu “Zitat am Freitag: Saint-Exupéry über Vollkommenheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s