Startseite » Bücher » Wenn du einen Wal sehen willst / Julie Fogliano / Erin E. Stead

Wenn du einen Wal sehen willst / Julie Fogliano / Erin E. Stead

Wenn du einen Wal sehen willst, pass auf, dass du nicht auf etwas Kleines, Grünes achtest, das knabber-knabber-husch, übers Blatt krabbelt. Denn alles, was kleiner ist als die meisten Dinge, kann niemals so riesig sein wie ein Wal. (Zitat)

Wer einen Wal sehen will, braucht Geduld und Muße. Er muss aufs Meer schauen, darf keinen zu bequemen Sessel haben, muss die Rosen ignorieren und ihren süßen Duft und die kleinen Krabbeltiere. Wer einen Wal sehen will, hat keine Zeit, den Pelikan zu betrachten, der zu lächeln scheint, und muss auch das Schiff, das ein Piratenschiff sein könnte, ziehen lassen, weil Piraten einem nicht bei der Walsuche helfen.

Julie Fogliano ist ein wunderbares Buch über die wunderbare Kraft des Tagträumens und der langen Weile gelungen. Ein Buch, das einen aus dem hektischen Alltag zieht und alle Gedanken auf die Poesie der Worte und die pastellfarbenen, auf das Wesentliche reduzierten zarten Bilde lenkt, die Erin E. Stead dafür gefunden hat.

Eine kleine Bilderbuchmeditation mit großem philosophischen Subtext für kleine und große Leute ab etwa 4 Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s