Startseite » Bücher » Viel Geschrei um ein geklautes Ei! / Sabine Lippan ; Noëlle Smit

Viel Geschrei um ein geklautes Ei! / Sabine Lippan ; Noëlle Smit

Alle sind neidisch auf Henriette und ihr Ei. Dementsprechend stolz ist sie, die ältere Henne, die nicht mehr so oft Eier legt. Doch plötzlich ist das Ei weg: der Fuchs hat es geklaut. Doch der Fuchs bestreitet es – genauso wie die Elster, der Hase, der Waschbär, der Maulwurf, das Schwein und das Schaf, obwohl die Hühner allen verdächtigen Tieren gute Gründe für den Eierklau unterstellen. Aber wer war es dann?
Als sie in den Keller blicken, staunen sie, wer das Ei geklaut hat – und warum.

Man kann sich das aufgeregte Gackern der Hühner auf der Suche nach dem Ei lebhaft vorstellen in Anbetracht der ausdrucksstarken Bilder, die Noëlle Smit für die Geschichte von Sabine Lippan gestaltete. Und wer schon immer mal wissen wollte, was Hühner machen, wenn sie darauf warten, dass Küken schlüpfen, kommt an diesem wunderbar witzigen Buch für kleine und große Hühnerfreunde ab vier Jahren nicht vorbei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s