Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag: Altmann über Traum und Wirklichkeit

Zitat am Freitag: Altmann über Traum und Wirklichkeit

Ich [wollte] nur daran erinnern, dass Träumen auch mit Hirn zu tun haben darf, nein, haben muss. Eben mit dem Wissen, dass unsere Sehnsüchte in Verbindung mit unserer Wirklichkeit stehen sollten, zu unserer ganz persönlichen.

Andreas Altmann, deutscher Reporter und Reiseschriftsteller (*1949)

Quelle: Dies beschissen schöne Leben / Andreas Altmann. – 2013. S. 134

Fotoquelle: Wikipedia.
Fotograf: Andreas Altmann

Advertisements

2 Kommentare zu “Zitat am Freitag: Altmann über Traum und Wirklichkeit

  1. Pingback: Jargs Zitat am Freitag! | Ulla Keienburg s Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s