Startseite » Zitat am Freitag » Zitat am Freitag : Gandhi über Gewaltlosigkeit

Zitat am Freitag : Gandhi über Gewaltlosigkeit

Gewaltlosigkeit bedeutet keineswegs Ablehnung jeglicher Konfrontation mit dem Bösen. Sie ist meiner Auffassung nach im Gegenteil eine Form eines sehr aktiven Kampfes – echter als der gewalttätige Gegenschlag, dessen Wesen im Grunde die Vermehrung der Boshaftigkeit ist.
[Engl.: Nonviolence is ‘not a resignation from all real fighting against wickedness’. On the contrary, the nonviolence of my conception is a more active and real fight against wickedness than retaliation whose very nature is to increase wickedness.]

Mahatma Gandhi (1869-1948)

Dt. Zitat aus:
Ausgewählte Texte, Hrsg. von Richard Attenborough, Goldmann Verlag, 1989, ISBN 3442065771

Engl. Zitat aus:
Young India October 8, 1925 http://books.google.de/books?id=dstUBU3bo4gC&pg=PA33, http://www.mkgandhi.org/nonviolence/gstruggle.htm

Advertisements

4 Kommentare zu “Zitat am Freitag : Gandhi über Gewaltlosigkeit

      • ich habe den Eindruck, dass alle Seiten beleuchtet werden, gleichzeitig weiß ich aber auch wie die „normale“ Presse und deren Medien agiert und das ist wieder einmal Wasser auf die Mühlen der Ewiggestrigen und genau das empfinde ich auch als bitter- was davon ist gewollt und von wem, ist noch eine Frage, die wir gerade am Feuer diskutierten…

        Gefällt mir

      • Ja, für die Afd und ähnliche Gruppierungen, die sich die 1950er oder gar 1930er zurückwünschen, ist das natürlich eine Steilvorlage. Aber Gemach: „Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch!“

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s