Das grosse Hamburg-Erklärbuch : durch die Stadt mit Jan & Jörn / Jan Kruse und Jörn Tietgen

Vom Hafen bis zu Alster und Fleeten, von Kunst, Kultur und Wirtschaft über Sport und Natur bis hin zur Vielfalt ihrer Bewohner wird hier die Stadt Hamburg vorgestellt. Das ansprechend und vor allem anschaulich illustrierte große Buch wartet neben den vielen Bildern auch mit ausführlichen Erläuterungen auf und lässt sich ebenso zum linearen Durchlesen wie zum Stöbern und Entdecken verwenden. Dabei erweist sich das Buch als überaus aktuell, denn auch die Elbphilharmonie findet sich bereits darin.

Natürlich findet der Hamburgkenner auch die „Klassiker“ wie den Tierpark Hagenbeck, Speicherstadt oder die Hafen-City. Letztlich vermittelt das Buch aber neben der einen oder anderen Reiseinformation vor allem Wissenswertes über das Leben in der Stadt: da finden sich kindgerechte Informationen über den Hafen ebenso wie über Auswanderung, Verkehr, Müllentsorgung und Stadtentwässerung sowie die Freizeit-, Sport- und Kulturmöglichkeiten. Die Rubrik „Für Klookschieters“ vertieft und ergänzt dabei einige der vorgestellten Themen.

Eine kleine Fundgrube an Wissenswertem über die große Hafenstadt an Elbe und Alster, die für Einheimische und Auswärtige gleichermaßen geeignet ist und kleinen und großen Hamburgfreunden ab 5 Jahren eine spannende, faktenreiche Tour de Force durch die Metropole ermöglicht.

Advertisements

9 Autos oder was deine Knochen tragen können / Margaret Hynes ; Andy Crisp (Ill.). – (Erstaunliche Fakten Mensch)

Unser Körper leistet ganz erstaunliche Dinge und kann dabei auch mit verblüffenden Zahlen aufwarten: im Laufe eines 70jährigen Lebens pumpt unser Herz zum Beispiel eine Blutmenge von 1,2 Millionen Ölfässern, die locker einen halben Supertanker füllen würde. Unser Nieren filtern täglich bis zu 180 Liter Flüssigkeit und das Gehirn verbraucht 20% des Sauerstoffs.

Doch das Buch von Margaret Hynes geht weit über Rekorde hinaus: mit Weiterlesen

Frida – Im blauen Haus meines Herzens / Bjørn Sortland ; Hilde Kramer [Ill.] ; Christel Hildebrandt [Übers.].

„… ich male niemals Träume. Ich habe meine eigene Wirklichkeit gemalt. das einzige, was ich weiss: ich male, weil ich es muss. Ich male immer das, was in meinem Kopf geschieht, ohne viel darüber nachzudenken.“ (Frida Kahlo. Zitat a. d. vorgestellten Buch)

Eines der wunderbaren Dinge an Büchern ist, dass man sie liest und draussen der im Buch gespiegelten, verwandelten oder verfremdeten Wirklichkeit begegnet – und umgekehrt. So kann es einem auch mit diesem Buch ergehen.

Nachhaltig beeindruckt waren die Zwillinge im letzten Jahr nach dem Besuch der Frida-Kahlo-Austellung in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall. Dann begegnete uns in den von uns besuchten Bibliotheken über Winter und Frühjahr das eine oder andere Buch über die aussergewöhnliche Malerin mit ihrem Leidensweg und den untrennbar damit verbundenen Bildern: die in der Ausstellung entstandenen Fragen und Gedanken kamen durch das Betrachten der Bilder und das Lesen immer wieder an die Oberfläche.

Besonders gefallen hat mir und den Zwillingen das von Hilde Kramer collagenartig illustrierte Buch, in dem Bjørn Sortland ein Mädchen namens Leonarda der schwer kranken Weiterlesen

Erforsche Deine Welt / Anne M. Leitzgen & Lisa Rienermann

null
Kinder sind die geborenen Forscher, denn was für uns Erwachsene oft selbstverständlich und banal erscheint, ist für sie oft mit vielen Fragen verbunden: mit offenen Augen gehen sie durch die Welt, entdecken, untersuchen, nehmen auseinander. „Erforsche Deine Welt“ bietet kleinen Forscherinnen und Forschern eine Fülle von Anregungen aus dem Weiterlesen