Bienen halten mit der Bienenbox : ökologisch imkern auf kleinstem Raum / Johannes Weber

Stadthonig ist ja mittlerweile in vielen größeren und kleineren Städten zu haben. Das liegt offenbar auch daran, dass sich in den Städten immer mehr Menschen für das Imkern interessieren und trotz des geringen Platzangebotes Lösungen finden, die das Halten von Bienen auf begrenztem Raum möglich machen. Johannes weber, Gründen von „Stadtbienen e. V.“ in Berlin, gibt nach einer kurzen Einführung Tipps und Tricks für die Haltung eigener Bienenvölker mit der „Bienenbox“, die das Ernten von bis zu 15 kg Honig im Jahr ermöglicht.

Der Ratgeber führt dabei nicht nur in die eigentlichen Arbeiten des Imkerns ein, sondern v Weiterlesen

Advertisements

Tod einer Königin: Warum sterben Bienen wie die Fliegen? / Joana Kelén

In den letzten Jahren sind die Bienen und ihre Bedeutung für Natur und Landwirtschaft zunehmend zum Thema geworden. Filme wie „More than honey“ und eine Reihe bemerkenswerter Bücher haben dazu beigetragen, dass Bienen heute nicht mehr nur als Honigproduzenten, sondern mit ihren verschiedenen Arten auch als bestäubende Insekten wahrgenommen werden, deren wichtige Bedeutung für einen Großteil der Nutzpflanzen lange unterschätzt wurde.

„Tod einer Königin“ setzt den Fokus Weiterlesen

Menschenspuren im Wald : Ein Waldführer der besonderen Art / Peter Wohlleben

Mit „Das geheime Leben der Bäume“ hat Peter Wohlleben viele für Biologie und Leben der Bäume begeistern und etliche verblüffende Fakten und Erkenntnisse vermitteln können. „Menschenspuren im Wald“ geht nicht nur der Frage nach, welche Spuren menschlichen Handelns im Wald sichtbar sind, wenn man von ihnen weiß: Wohlleben beschäftigt sich in diesem Zusammenhang auch mit dem gegenwärtigen Zustand des Waldes und macht deutlich, dass die Nutzung des Waldes vor allem durch Weiterlesen

Das Pferdebuch : von schönen Pferden, seltenen Rassen und dem Wohl der Tiere / Annette Hackbarth

Auch wenn ich sicher nicht mehr zu einem großen Reiter werde und mich nur gelegentlich auf den Rücken unseres oder eines anderen Pferdes traue – die Faszination für diese wunderschönen Tiere hat mich durchaus auch erreicht. Damit haben auch Bücher über Pferde wie das vorliegende bei mir eine reele Chance.

„Das Pferdebuch“ von Annette Hackbarth aus der Reihe „Tiere auf dem Land“ hat Weiterlesen