Der Yark / Bertrand Santini. Illustrationen von Laurent Gapaillard

Geschwätzig, gefräßig, launisch, ängstlich, nichtsnutzig und faul wie sie sind, kann man aus Kindern zwar ein gutes Gulasch bereiten, aber sonst sind sie zu nichts nütze. (Zitat)

Man hat es ja nicht immer leicht als Monster. Auch und gerade dann, wenn man ein schreckliches Monster ist wie der fürchterliche Yark, kann es einem ganz schön die Laune verhageln: denn der Yark ernährt sich von braven Kindern. Die aber sind mittlerweile Mangelware und von den bösen und ungezogenen Kindern wird Weiterlesen

5 Jahre Jargsblog – ein Spiel und ein Zeitvertreib?

Auf Jargsblog stehend selbstredend auch in Zukunft Bücher für Erwachsene und Kinder sowie Filme und Musik im Mittelpunkt. Was aber wenige wissen: ich spiele auch. Sogar sehr gerne. Natürlich kommen für mich Weiterlesen

Mein kaputtes Königreich [Die erstaunlichen Abenteuer der einzigartigen, ungewöhnlich spektakulären, grenzenlos mirakulösen Maulina Schmitt] / Finn-Ole Heinrich ; Rán Flygenring

Es läuft nicht gut für Paulina Schmitt, aufgrund ihrer schnell aufkommenden Wut „Maulina“ genannt: ihre Eltern haben sich getrennt und sie muss mit ihrer Mutter aus ihrem geliebten Königreich „Mauldawien“ nach „Plastikhausen“ in der ödesten Ecke der Stadt umziehen. Dummerweise sind noch siebeneinhalb Jahre, bis sie endlich erwachsen ist und ihr niemand mehr reinreden kann. Aber der „Mann“, der sie aus Mauldawien rausgeworfen hat und mit dem sie seither kein Wort mehr redet, wird Weiterlesen

Mein bester Freund ist ein Gorilla : Isabel Pin

Es gibt Bilderbuchkünstlerinnen und -künstler, zu deren Büchern man nahezu blind greifen kann im Vertrauen, etwas besonderes in die Hand zu bekommen. Zu ihnen zählt für mich Isabel Pin, die bereits mit einigen Büchern auf Jargsblog auftaucht und es immer wieder schafft, wunderbare Bilder mit bezaubernden, poetischen Geschichten zu verbinden.

In „Mein bester Freund ist ein Gorilla“ geht es um Nine, die jeden Tag in den Zoo und dabei Weiterlesen

Das Beste überhaupt : Meerschwein sein / Lorenz Pauli & Kathrin Schärer

Miro ist ein Meerschwein unter lauter anderen Meerschweinen. Er ist weder besonders groß noch besonders klein, weder besonders schnell kann er Lieder pfeifen. Bald ist wieder Wahl zum Meerschwein des Jahres. Alle müssen dahin auf einem langen und beschwerlichen Weg. Gloss zeigt dabei, wie weit sie springen kann, Pfulme kennt eine Abkürzung und Litze besiegt auf Kosten von ein paar Zähnchen den Jaguar.

Endlich sind sie da nach einem mühsamen Weg. Und Weiterlesen

Eltern : ein Film von Robert Thalheim / Darst.: Christiane Paul, Charly Hübner, Parashiva Dragus […]

Berlin: die Krankenhausärztin Christine und der Schauspieler Konrad leben mit ihren Töchtern Emma (5) und Käthe (10) in einem Berliner Altbau. Jahrelang hat Konrad sich um Haushalt und Kinder gekümmert: seinen Wiedereinstieg ins Theater haben die beiden gut geplant: bereits in den Herbstferien wird ein Au-Pair-Mädchen kommen und sich dann rasch komplett um alles kümmern, während Christine und Konrad arbeiten.

Was beide nicht vorausgesehen haben: das Au-pair-Mädchen ist Weiterlesen